DVBT-2HD-Umstellung - Wir informieren !

 

Am 29.März 2017 erfolgt in vielen Ballungsräumen der Umstieg auf DVBT-2HD. Die Ausstrahlung per DVB-T wird dann eingestellt.

DVB-T2 HD ist der Nachfolgestandard des bisherigen DVB-T. Er bietet eine bessere Qualität (Full-HD) und mehr Programme (rund 40 in den Ballungsräumen).

Was viele nicht wissen: DVB-T2 HD ist bereits seit 31.Mai 2016 mit sechs Programmen in ausgewählten Ballungsräumen verfügbar.

Da NRW und speziell der Raum Duisburg dazugehört, ist es für viele DVB-T-Nutzer bei uns bereits jetzt möglich auf DVBT-2 HD umzusteigen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit des Empfangchecks: hier.

 

Für den Empfang sind geeignete Empfangsgeräte (Fernsehgeräte, DVBT-2 HD-Receiver, ...) erforderlich. Sie sind mit dem grünen DVB-T2 HD-Logo gekennzeichnet.

Ältere Fernsehgeräte können weiter verwendet werden, müssen allerdings mit einem externen DVBT-2 HD-Receiver ergänzt werden.

 

Über DVBT-2HD werden zum einen frei empfangbare öffentlich-rechtliche Programme (wie ARD-HD, ZDF-HD und regional unterschiedliche Dritte-Programme) sowie verschlüsselte private Porgramme (wie RTL-HD, Pro7-HD, SAT1-HD usw.) auf der freenet TV-Plattform zu empfangen sein.

 

 

Sprechen Sie uns zum Thema DVBT-2 HD an.

Wir informieren Sie gern !

 

Natürlich erhalten Sie bei uns alle Produkte die Sie zum Empfang von DVBT-2 HD benötigen :

Unser Sortiment umfasst sowohl Flachbildschirme, DVBT-2-Receiver und Antennen verschiedener Hersteller als auch CI+Module und Freischaltungs-Voucher der Plattform freenet TV.